Suchfunktion

Lehrkraft Sekundarstufe I oder Sonderpädagogik

Bes.Gr.: Entgeltgruppe E 11/E 13 oder Besoldungsgruppe A 12/A13

Ablauf der Bewerbungsfrist: 

Bei der Justizvollzugsanstalt Mannheim ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle 

 einer Lehrkraft (w/m/d)

für das Lehramt Sekundarstufe I oder Sonderpädagogik

(Entgeltgruppe E 11/E 13 oder Besoldungsgruppe A 12/A13)

zu besetzen. 

 Die Justizvollzugsanstalt Mannheim ist zuständig für den Vollzug von Straf- und Untersuchungshaft an männlichen erwachsenen Gefangenen. Die schulische und berufliche Bildung ist ein wichtiger Bestandteil für eine erfolgreiche Resozialisierung. Im Zentrum stehen schulische Maßnahmen, die einen anerkannten Abschluss beinhalten. 

 Zur Verstärkung unseres pädagogischen Dienstes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft mit Befähigung für das Lehramt Sekundarstufe I oder Sonderpädagogik für unser Team mit drei weiteren Lehrern, einer Vielzahl von externen Lehrkräften sowie den Fach-und Sonderdiensten der Justizvollzugsanstalt Mannheim.

 Wir erwarten:

  • selbstständiges Arbeiten
  • ausgeprägte Belastbarkeit
  • eine stabile, ausgeglichene Persönlichkeit 
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

 

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit im öffentlichen Dienst außerhalb des klassischen Schulbetriebs
  • Kleingruppenunterricht, in dem neben schulischen Grundlagen auch die Stärkung sozialer Kompetenzen und des Selbstwertgefühls Teil des Unterrichtsgeschehens sind
  • Teilnahme an themenübergreifenden Projekten der Justizvollzugsanstalt 
  • Bezahlung nach TV-L sowie bei Vorliegen der Voraussetzungen die Möglichkeit der Übernahme in das Beamtenverhältnis
  • die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung
  • umfassende Aus- und Fortbildung
  • ein vergünstigtes JobTicket.

Unter Beachtung des Chancengleichheitsgesetzes werden Frauen zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie zur Vorbereitung Ihrer Entscheidung Kontakt zu Frau Zang (Tel.: 0621/398-202) oder Frau Schubach (Tel.: 0621/398-219) aufnehmen.

Nähere Informationen zur Anstalt und Tätigkeit sowie datenschutzrechtliche Hinweise finden Sie im Internet unter http://www.jva-mannheim.de sowie unter http://www.justizvollzug-bw.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an die

Justizvollzugsanstalt Mannheim

- Hauptgeschäftsstelle -

Herzogenriedstraße 111

68169 Mannheim

oder

per E-Mail an poststelle@jvamannheim.justiz.bwl.de.

Fußleiste